start of page
Kabbala News von Inge Meyer


November Kraft & Leuchten
News November 2019

Der November kann Nebel und trübe Gedanken sein.
Entscheiden wir uns für Inneres Schauen, Spüren, Horchen.
Was ist da los in mir? Trauen wir uns, nehmen wir uns Zeit
für uns selbst. Ein Abenteuer, seien wir bereit.
Nach Angst, Schmerz kann kräftiges inneres Strahlen kommen.
Unser Weg geht immer weiter, wenn wir mutig sind, trotz
äußerer Novemberstimmung. Inneres Erwachen fühlt sich so wohl an.


Wenn du weißt, wer du wirklich bist, herrscht ein bleibendes,
lebendiges Gefühl des Friedens. Man könnte es Freude nennen,
denn Freude des Seins, die Freude, zu sein wer du wirklich bist.
Eckhart Tolle JETZT Kalender 2020
ISBN 978-3-95883-367-8

Wer DU wirklich bist, kannst DU herausfinden, mit Hilfe DEINER persönlichen Kabbala Lebensanalyse.

Holunderbeeren vor der Ernte
News Oktober 2019

Jetzt ist es soweit. Die Tage werden kürzer. Die Nächte länger.

Der Herbst ist da. Was tut uns gut?

SITZEN, ATMEN, BEOBACHTEN.

Einen Augenblick beschließen wir mit dem Gebet:

Wir wählen die beste Variante.

Das heißt, wir lassen los und vertrauen auf die Geistige Führung.

Lassen wir uns von unserem Hohen Selbst führen auf unseren Neuen Wegen,
zu unseren Neuen Aufgaben.

Schau, in Deinen LEBENSBAUM, gehts Du Deine Wege?

Lässt Du die Kabbala als Impulsgeberin wirken, oder bestimmen Dein
Verstand und Dein Ego den Weg?

Ich schaue in mein Herz und werde die Wahrheit in mir selbst finden.

Engel in der Herbsternte
News September 2019

Die Ruhe des Sommers geht zu Ende.

Herbstlich mutet es an und das Lernen, Lehren und Lieben geht in die nächste Runde auf dem Weg zu 2020.

Vieles habe ich geschenkt bekommen, von Herzen Dank an die Weltenfamilie und die geistige Welt, manchmal ging es wie von selbst.

Immer wieder hat mir das Engelmagazin Impulse geschenkt.

Gehe weiter, denn die beste Zeit liegt noch vor dir.

Verfasser: Unbekannt

Kennen Sie das Engelmagazin?

Sie erreichen es Online: www.engelmagazin.de

Spätsommer Blühen so schön
News August 2019

Haben Sie geerntet?

Sonnenstrahlen, Lachen, Freude und ganz viel Liebe.

Der Sommer ist spät, doch nie zu spät für unser Bewusstsein, unsere Achtsamkeit.

Wir sind ALLE in unserer Neuen Aufgabe. Schauen wir nach Innen, erkennen, fühlen, spüren wir, was in UNS los ist. Das Seelenbild kann helfen.

OSHO sagt in seinem Buch
Peace, Wirklicher Frieden kommt stets von innen

Das Buch ist erhältlich im Innenwelt verlag
ISBN-978-3-942502-96-2

MAGATA Lichtengel des Sommers
News Juli 2019

ERNTEZEIT für ALLE,
die WIR in den letzten Monaten NEU gesät haben, und ALTES raus gezupft haben. Wir haben Körper, Seele und Geist bewusster erlebt mit Hilfe unseres persönlichen Seelenbildes.

Jetzt erleben wir in unserer NEUEN AUFGABE, Offenheit, Aufrichtigkeit und Fließen, Miteinander und Füreinander in Liebe. Danke lieber Gott.

Mein BUCHTIPP für den Monat Juli:

Wir brauchen also unbedingt einen guten, stabilen Kontakt zu unserer INNEREN HÖHEREN FÜHRUNG, damit wir sie auch in schwierigen Situationen hören, damit wir gerade dann, wenn es darauf ankommt, überhaupt daran denken, sie zu fragen.

Aus dem Buch von Susanne Hühn
Ich lasse DEINES bei dir
Co-Abhängigkeit erkennen und lösen
ISBN 978-3-89767-870-5


Rosen Zeit fürs Blühen
News Juni 2019

Wir blühen auf, die Natur, wir Menschen.
Sehen wir das? Erleben wir uns? Spüren wir hin?

Ja, wir fühlen und wir unterstützen uns.
Wir können wählen.
Was hast DU heute für DICH gewählt?
Wer willst DU sein?

Mein einziges Märchen, das mich bis heute begleitet
ist Alice im Wunderland. Alice sagt:
Vielleicht ist es besser, loszulassen, als daran
kaputt zugehen.
Haben WIR losgelassen, was nicht mehr zu uns gehört.
Jetzt und immer ist die Zeit dafür.
WIR blühen auf, wie die Rosen im Juni.

Ein Satz aus meinem Buchtipp für Juni:

Wir gestalten mit unserem Verhalten, mit unseren
Verirrungen und mit unserem Versagen, doch auch mit
jeder positiven Regung und mit jeder positiven
Absicht das Leben aller anderen Menschen mit.

Götter, Engel und Propheten
Das Geheimnis der geistigen Welt
Kurt Allgeier
ISBN 978-3-548-74580-0



Strahlendes Gelb im Mai
News Mai 2019

Der Mai ist da. Das SEELENBILD ist da. Das Feedback der Menschen berührt uns. Danke Ihr Lieben.

Offenes Herz, Neue Felder für Beziehungen, Neue Felder für die Schulmedizin und die Naturmedizin.
Es klappt, ich bin dankbar und voller Liebe.
Das Innere ist wichtig und erstrebenswert. Jeder auf seine Weise.
Respektiere DICH selbst und das Leben, welches DU gewählt hast.

Diesen Monat möchte ich
Hermanns SET mit BUCH, KARTEN und
BERECHNUNGSPROGRAMM ONLINE
empfehlen.

4. überarbeitete AUFLAGE Die Kabbala Lebensanalyse, Das Energiebild unseres Lebensweges
Buch 176 Seiten, 22 Karten,
Preis: 27,95 Euro
ISBN 978-3-86410-198-4




Wir säen das NEUE
News April 2019

Ein neuer Monat. Das Licht scheint heller,
die Tage sind länger.

Sonnentage sind uns geschenkt,
im Wechsel mit kalten Tagen.

Wie unser Leben.
Tage voller Aufrichtigkeit, Offenheit.
Es fließt, und dann.

Was ist das?

Blockaden, Energien die noch nicht gelebt werden. Seelenanteile, die von uns angenommen und gelebt werden wollen.

Wertschätzend, ohne Verurteilung oder Bewertung
mit Liebe in unser Herz genommen.

Ich BIN bereit meinen Weg zu gehen.

Neues säen.

Wir können Loslassen und Vertrauen auf Gottes Hilfe.


Buchtipp des Monats:

Loslassen und Vertrauen Lernen
Susanne Hühn
ISBN 978-3-89767-681-7

Sonne im Frühling
News März 2019

Frühling, bist du da?
Streichelts du uns übers Haar?
Liebkost du unsere Wangen?
Wir lieben dich, schließen dich
in unser Herz.

Ihr persönliches Seelenbild
entwickelt von Hermann Schweyer.

Eine weitere Erkenntnis aus der KABBALA.

Hermann hat uns dieses geschenkt,
in Zusammenarbeit mit der geistigen Welt.
Danke lieber Gott und all Ihr geistigen Helfer.

Mein Buchtipp im März:

Der kleine Vogel
der ausflog und zu sich selbst zurück fand
Eine Parabel
von Rohini Singh

ISBN 978-3-451-31233-5



Die geistigen Helfer
News Februar 2019

Welche Neue Aufgabe habe ich?
Wie lautet mein Auftrag?
Ich BIN Schattenjägerin.
Ich BIN Wegbegleiterin.
Das ist mein Potenzial.
Mein sekundäres Zielthema: Der Weg 5
Ich stehe im Dienste der LIEBE.
Gemeinsam mit meinen geistigen Helfern.


Mein Buchtipp im Febraur 2019:

Die 4 Happiness - Typen
Wie Erwartungen unsere Glücksfähigkeit prägen

Gretchen Rubin
ISBN 978-3-424-63170-8


Winter im Licht der Engel
News JANUAR 2019

FRIEDEN & LIEBE

in der WELTENFAMILIE

ist die NEUE Aufgabe.

OFFENHEIT, AUFRICHTIGKEIT und im FLUSS SEIN.


Unser Stammtisch im Januar 2019 ist am
Dienstag, 29. Januar 2019 ab 19:30 Uhr
beim Griechen in Mering.
Herzlich Willkommen


Mein Buchtipp im Januar:
Gefühle sind zum Fühlen da
Das Handbuch vom positiven Umgang mit negativen Emotionen
von Safi Nidiaye

ISBN 978-3-7787-9278-0

Weiterführung von Inge Meyer

Im Januar 2016 beginnt bei Kabbala Lebensanalysen eine Neue Zeit.

Jetzt heißt es Kabbala Lebensanalysen Inge Meyer

Mein Ehemann Hermann Schweyer hat mir die Leitung von Kabbala Lebensanalysen übergeben.
Mein sekundäres Zielthema ist der Weg 5, gelebte Religion gleich Kabbala Lebensanalysen, verstehen und umsetzen. Die Mittlerin der hohen Mächte, Priesterin und Bewahrerin.

Mein Mann Hermann Schweyer lebt sein sekundäres Zielthema, den Weg 7, seine aktuelle Einflussnahme steht mir zur Seite, seiner Kreativität verdanken wir ALLE Kabbala Lebensanalysen. Er hat seinen Ursprung, den Weg 15 umgesetzt, heilerisch, die wahren Aufgaben gefunden. Gottes Liebe, die Geistkraft führt uns zum Erfolg.

Unser gemeinsames Beziehungsthema ist der Weg 6. Wir lernen beide, was wir besonders anziehend finden, die KABBALA, mit ganzer Seele und mit ganzem Herzen auszufüllen. Ja, das leben wir jeden Tag. Wir lernen ein harmonisches Zusammenspiel von Herz und Verstand. Hermann ist der Verstand mit Herz. Ich bin das Herz mit Verstand. Hier sehen Sie unsere Stärken und Schwächen. So ist es.

Unser gemeinsames Wunschziel ist es Menschen zu dienen, damit Sie Ihre irdischen Angelegenheiten mit der inneren geistigen Kraft auf einen harmonischen Nenner bringen können.

Wir ALLE brauchen im äußeren Leben Harmonie und Ordnung, wenn wir unsere innere Einheit erleben wollen.

Danke, Ihre Inge Meyer